Deminimis Förderung
Informationen zur Deminimis-Beihilfe im Güterkraftverkehr







Das Deminimis Glossar: Werkverkehr

Werkverkehr: Übersicht und gesetzliche Grundlagen

Werkverkehr ist Güterkraftverkehr für eigene Zwecke eines Unternehmens, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind: Quelle: § 2 Güterkraftverkehrsgesetz (GüKG)

Wie weist ein Unternehmen seine Tätigkeit im Werkverkehr bei der Beantragung von Deminimis-Fördermitteln nach?

Werkverkehr mit schweren Nutzfahrzeugen bzw. Lastwagen mit mehr als 3,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht muss beim Bundesamt für Güterverkehr angemeldet werden. (Formular zur Anmeldung von Werkverkehr beim Bundesamt für Güterverkehr)

Im Gegensatz zum gewerblichen Güterkraftverkehr ist keine Erlaubnis oder EU-Lizenz für den Werkverkehr notwendig.

Im Deminimis-Antrag muss lediglich angegeben werden, daß Werkverkehr betrieben wird und wo der Werkverkehr angemeldet wurde.



Handelt es sich noch um Werkverkehr, wenn die Transportleistungen an ein Tochterunternehmen ausgelagert werden?

Sofern ein eigeständiges Unternehmen den Werkverkehr durchführt, ist es unerheblich, wer dessen Eigentümer ist. Dies gilt auch für das Tochterunternehmen, das für das Mutterunternehmen die Transporte durchführt. Im Gegensatz zum echten Werkverkehr braucht das Tochterunternehmen eine Erlaubnis oder EU-Lizenz hierfür. Üblich ist das Auslagern des Werkverkehrs oftmals in Unternehmen, in denen ein Tarifvertrag mit vergleichsweise hohen (Fahrer-)Gehältern gilt.

Erhält ein Unternehmen im Werkverkehr die gleiche De Minimis-Förderung wie ein Unternehmen im gewerblichen Güterkraftverkehr?

Ja, ein Unternehmen mit schweren Nutzfahrzeugen erhält sowohl als im Werkverkehr als auch im gewerblichen Güterkraftverkehr tätiges Unternehmen die gleichen Deminimis-Fördermittel. Hintergrund der De-Minimis-Förderung ist ja die Maut - und diese trifft Unternehmen im Werkverkehr genauso wie reine Transportunternehmen.


Zurück zum Inhaltsverzeichnis des Deminimis-Glossar

Oder springen Sie zurück zum Kapitel Deminimis Verwendungsnachweis
oder lesen Sie weiter im nächsten Kapitel über die Zulassung zum Stichtag.

Ja, ich möchte mich unverbindlich und kostenlos über das De-Minimis-Rundum-Sorglos-Paket informieren lassen!

Klicken Sie hier um zum Kontaktformular zu gelangen

 

n e u i g k e i t e n
12.09.2017
Deminimis 2018: Stichtag Haltereigenschaft
5.04.2017:
Verwendungsnachweis-Formulare für De-Minimis 2017 sind online
1.03.2017:
Die ersten Deminimis Zuwendungsbescheide in 2017 werden zugestellt




Start
Was Deminimis fördert
Deminimis-Maßnahmen zur Effizienzsteigerung
Fahrzeugbezogene Deminimis-Maßnahmen
Personenbezogene Deminimis-Maßnahmen
Wie funktioniert die Deminimis-Förderung

Wie berechnet man die Deminimis-Förderung

Deminimis-FAQ / Deminimis-Glossar
Deminimis Glossar/FAQ Inhalt
Deminimis Abrechnungsbescheid
Deminimis Antrag
Deminimis Antragsfrist
Deminimis Maßnahme: Arbeitsschutzkleidung
Deminimis Budgetverfahren
Eigenkapitalnachweis für den gewerblichen Güterkraftverkehr
Erlaubnis für den gewerblichen Güterverkehr
EU-Lizenz
Deminimis Förderperiode
Deminimis Fördertopfverfahren
Gemeinschaftslizenz
Gewerblicher Güterkraftverkehr
Deminimis Haltereigenschaft
Kabotage
Deminimis Definition Schweres Nutzfahrzeug
Deminimis Maßnahme Sicherheitsbekleidung
Deminimis Unternehmensbezogener Förderhöchstbetrag
Deminimis Verwendungsnachweis
Werkverkehr
Deminimis Zulassung zum Stichtag
Deminimis Zuwendungsbescheid

impressum

web engineering by abagonia