Deminimis Förderung
Informationen zur Deminimis-Beihilfe im Güterkraftverkehr







Die De-Minimis Förderung für Transportunternehmen und Speditionen

Klicken Sie hier für wichtige Informationen zu der Deminimis-Förderung 2019


Hier finden Sie noch Angaben zu der Deminimis-Förderung 2018

Informationen zum De-Minimis Förderprogramm des BAG: Seit 2013

Auf dieser Seite stellen wir seit 2013 Informationen zu dem De-Minimis Fördermittelprogramm des BAG zusammen. Informationen, die wir im Laufe der Jahre in der Praxis gesammelt haben. Wir, das sind die Die Speditionsexperten - eine auf Transportunternehmen und Speditionen spezialisierte Unternehmensberatung. Im Rahmen unserer Unternehmensberatung bieten wir auch einen De-Minimis Fördermittelservice an.


Weitergehende Informationen zu dem Fördermittelprogramm De-Minimis des Bundesamtes für Güterverkehr (BAG) aber auch anderen Förderprogrammen dieses Amtes und relevanten Themen für die Transportbranche erhalten Sie darüber hinaus auf den stets aktuellen und sehr ausführlichen Internetseiten des BAG, die wir Ihnen sehr empfehlen.

Deminimis Antragstart

De Minimis Fördermittelprogramm des BAG: Wer wird gefördert?

Auf unserer Internetseite zum Thema Deminimis Fördermittelprogramm beschäftigen wir uns auch mit der Frage: Deminimis: Wer wird gefördert?


Zuwendungsberechtigt sind solche Unternehmen, die zum Zeitpunkt des Stellens des De Minimis Antrags Güterverkehr im Sinne des § 1 Güterkraftverkehrsgesetzes (GüKG) durchführen. Die De-Minimis-Förderung kommt also Unternehmen zugute, die entweder Werkverkehr (siehe Definition Werkverkehr) betreiben oder über eine Gemeinschaftslizenz bzw. EU-Lizenz oder Erlaubnis für den gewerblichen Güterverkehr verfügen.


Weiterhin muss das Unternehmen am 1. Dezember des Jahres vor der jeweiligen Deminimis Förderperiode Eigentümer oder Halter mindestens eines in der Bundesrepublik Deutschland zum Verkehr auf öffentlichen Straßen zugelassenen schweren Nutzfahrzeugs sein. Lesen Sie in diesem Zusammenhang auch die Informationen zur De Minimis Haltereigenschaft und der Zulassung zum Stichtag.


Allerdings lässt sich die Frage: Deminimis: Wer wird gefördert? auch nicht mit diesen beiden Sätzen abschließend beantworten. Denn es gibt zahlreiche Besonderheiten bei der Antragstellung zu beachten. Insbesondere muss sich die Frage Deminimis: Wer wird gefördert? bei sogenannten Verbundunternehmen auf den Deminimis Durchführungsort beziehen, dem Unternehmensteil, in dem die Deminimis-Maßnahmen umgesetzt werden.


Zum Preis von 12,90 Euro je Monat und LKW bieten wir einen unabhängigen und täglich kündbaren De-Minimis Fördermittelservice an. Enthalten ist hierin die gesamte De-Minimis-Fördermittelabwicklung von der Antragstellung bis zur Kontrolle der Auszahlungen auf Ihr Konto. Sie selber füllen lediglich einmalig eine Checkliste und eine auf uns lautende Vollmacht aus - um alles andere kümmern wir uns. Informieren Sie sich hier über unseren Fördermittelservice oder nehmen Sie gleich Kontakt mit uns auf. Wir freue uns auf Sie!

Woher stammt der Begriff De Minimis, Deminimis, De-Minimis?

„De-Minimis“ - andere Schreibweisen sind De Minimis und Deminimis - lässt sich am sinnvollsten übersetzen als „Kleinstbeihilfen“. Die Begriffe „De-Minimis“, De Minimis und Deminimis gehen zurück auf das lateinische de minimis und bedeutet in der Übersetzung "auf kleine Dinge".

Wo ist der Zusammenhang zwischen De Minimis, Deminimis, De-Minimis und der Förderung von Transportunternehmen und Speditionen?

Im Güterkraftverkehrsgewerbe, dem gewerblicher Güterkraftverkehr, also in Speditionen, Transportunternehmen und anderen Unternehmen, in denen Lastwagen - sogenannte schwere Nutzfahrzeuge - eingesetzt werden, erhalten (Transport-)Unternehmen solche Deminimis-Beihilfen (De Minimis-Beihilfen bzw. De-Minimis-Beihilfen) zur Verbesserung des Umweltschutzes und der Sicherheit. Ein Beispiel für eine Deminimis-Beihilfe (De Minimis-Beihilfe bzw. De-Minimis-Beihilfe) zur Verbesserung des Umweltschutzes ist der bis zu 80%ige Zuschuss für den Kauf, die Miete und das Leasing oder die Ersatzbeschaffung von lärm- bzw. geräuscharmen Reifen und rollwiderstandsoptimierten Reifen.

Ein Beispiel für eine Deminimis-Beihilfe (De Minimis-Beihilfe bzw. De-Minimis-Beihilfe) zur Verbesserung der Sicherheit ist der 80%ige Zuschuss für die Anschaffung von zusätzlicher, überobligatorischer Sicherheitsausstattung und Berufsbekleidung für Fahr- und Ladepersonal und der Disponenten. Die Deminimis-Beihilfen (De Minimis-Beihilfen bzw. De-Minimis-Beihilfen) können ebenfalls für die Unternehmensberatung zu umwelt- oder sicherheitsbezogenen Fragen der Unternehmensführung beantragt werden.



Wer kann De Minimis, Deminimis, De-Minimis Beihilfen erhalten?

Deminimis-Beihilfen (De Minimis-Beihilfen bzw. De-Minimis-Beihilfen) können von folgenden Unternehmen in Anspruch genommen werden: und

Was hat es mit den schweren Nutzfahrzeugen bei den De Minimis, Deminimis, De-Minimis Beihilfen auf sich?

Ein schweres Nutzfahrzeug im Sinne der Deminimis-Beihilfe (De Minimis-Beihilfe bzw. De-Minimis-Beihilfe) ist ein Kraftfahrzeug, das ausschließlich für den gewerblichen Güterkraftverkehr bestimmt ist. Das schwere Nutzfahrzeug muss ein zulässiges Gesamtgewicht von mindestens 7,5t haben und in der Bundesrepublik Deutschland zugelassen sein.



Wie hoch ist die De Minimis, Deminimis, De-Minimis Beihilfe?

Die Höhe der Deminimis-Beihilfe (De Minimis-Beihilfe bzw. De-Minimis-Beihilfe ist in 2019 (Stand: 26.11.2018) für ein Unternehmen auf 33.000 Euro beschränkt. Stets aktuelle Informationen zu den geltenden Werten finden Sie auf unserer Internetseite für die De-Minimimis Fördermittelperiode 2019: Deminimis 2019.

Informieren Sie sich hier, was mit der Deminimis-Förderung gefördert wird De Minimis, Deminimis, De-Minimis Maßnahmenkatalog 2019

Alle wichtigen Informationen und Begriffserklärungen zu der Deminimis-Beihilfe (De Minimis-Beihilfe bzw. De-Minimis-Beihilfe) lesen Sie in unserem Deminimis-Glossar.


Deminimis Antragstart

Ja, ich möchte mich unverbindlich und kostenlos über das De-Minimis-Rundum-Sorglos-Paket informieren lassen!

Klicken Sie hier um zum Kontaktformular zu gelangen

 

n e u i g k e i t e n

De Minimis 2019:
Immer gut informiert mit dem De-Minimis 2019-Newsletter

De Minimis 2019 Newsletter kostenlos abonnieren

350 förderfähige Deminimis Maßnahmen finden Sie in der neuesten Ausgabe unseres Deminimis 2019-Handbuchs:

De-Minimis 2019 Neuigkeiten

18.04.2019
De Minimis 2019 - Was wird gefördert: Arbeitskleidung

01.03.2019
Informationen zur Förderung von Gas-LKW und Elektro-LKW
13.01.2019
Deminimis Depesche: Was sich für De Minimis 2019 wirklich ändert




Inhalt
Übersicht über das De-Minimis Fördermittelprogramm
De Minimis 2019
Was Deminimis fördert
Deminimis-Maßnahmen zur Effizienzsteigerung
Fahrzeugbezogene Deminimis-Maßnahmen
Personenbezogene Deminimis-Maßnahmen
Wie funktioniert die Deminimis-Förderung

Wie berechnet man die Deminimis-Förderung

Deminimis-FAQ / Deminimis-Glossar
Deminimis Glossar/FAQ Inhalt
Deminimis Abrechnungsbescheid
Deminimis Antrag
Deminimis Antragsfrist
Deminimis Maßnahme Arbeitsschutzkleidung
Deminimis Bemessungsgrundlage
Deminimis Budgetverfahren
Deminimis Durchführungsort
Eigenkapitalnachweis für den gewerblichen Güterkraftverkehr
Erlaubnis für den gewerblichen Güterverkehr
EU-Lizenz
Deminimis Förderperiode
Deminimis Fördertopfverfahren
Gemeinschaftslizenz
Gewerblicher Güterkraftverkehr
Deminimis Haltereigenschaft
Kabotage
Längerfristige Verträge
Deminimis bei Mietkaufvertrag
Deminimis Definition Schweres Nutzfahrzeug
Deminimis Maßnahme Sicherheitsbekleidung
Deminimis Unternehmensbezogener Förderhöchstbetrag
Deminimis Verbundunternehmen
Deminimis Verwendungsnachweis
Werkverkehr
Deminimis Zulassung zum Stichtag
Deminimis Zuwendungsbescheid

impressum
Datenschutzerklärung
Haftungsausschluss

web engineering by abagonia