De-Minimis Maßnahmenkatalog 2020

De-Minimis 2020: Werkverkehr

Im Rahmen des De-Minimis Förderprogramm des BAG müssen Sie beim Stellen des Deminimis-Antrags angeben, ob Sie Werkverkehr betreiben oder über eine Genehmigung für den gewerblichen Güterkraftverkehr beziehungsweise eine EU-Lizenz verfügen. Hier haben wir Ihnen Informationen zum Werkverkehr zusammengestellt.

Bild zum De-Minimis Glossar von Stefan Schweihofer auf Pixabay

Werkverkehr: Übersicht und gesetzliche Grundlagen

Werkverkehr ist Güterkraftverkehr für eigene Zwecke eines Unternehmens, wenn folgende Voraussetzungen erfüllt sind:

  • 1. Die beförderten Güter müssen Eigentum des Unternehmens oder von ihm verkauft, gekauft, vermietet, gemietet, hergestellt, erzeugt, gewonnen, bearbeitet oder instand gesetzt worden sein.
  • 2. Die Beförderung muß der Anlieferung der Güter zum Unternehmen, ihrem Versand vom Unternehmen, ihrer Verbringung innerhalb oder - zum Eigengebrauch - außerhalb des Unternehmens dienen.
  • 3. Die für die Beförderung verwendeten Kraftfahrzeuge müssen vom eigenen Personal des Unternehmens geführt werden oder von Personal, das dem Unternehmen im Rahmen einer vertraglichen Verpflichtung zur Verfügung gestellt worden ist.
  • 4. Die Beförderung darf nur eine Hilfstätigkeit im Rahmen der gesamten Tätigkeit des Unternehmens darstellen.

Quelle: § 2 Güterkraftverkehrsgesetz (GüKG)

De Minimis 2019 als Buch: Unser De-Minimis 2019 Handbuch mit über 350 Beispielen für De Minimis Maßnahmen

Die Antwort der Speditionsexperten auf die Frage: De Minimis 2019 - Was wird gefördert?

Wenn Sie unseren Fördermittelservice bereits nutzen, kennen Sie es bereits: Unser aktuelles De-Minimis 2019 Handbuch mit über 350 Beispielen für De Minimis Maßnahmen. Jetzt können Sie es auch als Nicht-Kunde im gutsortierten Buchhandel erwerben - oder direkt bei amazon, beispielsweise über das Vorschaubild auf der rechten Seite*.

Daniel M. Giel
Das De-Minimis 2019 Handbuch
108 Seiten
ISBN: 3748146957

Wie weist ein Unternehmen seine Tätigkeit im Werkverkehr bei der Beantragung von Deminimis-Fördermitteln nach?

Werkverkehr mit schweren Nutzfahrzeugen bzw. Lastwagen mit mehr als 3,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht muss beim Bundesamt für Güterverkehr angemeldet werden. (Formular zur Anmeldung von Werkverkehr beim Bundesamt für Güterverkehr)

Im Gegensatz zum gewerblichen Güterkraftverkehr ist keine Erlaubnis oder EU-Lizenz für den Werkverkehr notwendig.

Im Deminimis-Antrag muss lediglich angegeben werden, daß Werkverkehr betrieben wird und wo der Werkverkehr angemeldet wurde.

Handelt es sich noch um Werkverkehr, wenn die Transportleistungen an ein Tochterunternehmen ausgelagert werden?

Sofern ein eigeständiges Unternehmen den Werkverkehr durchführt, ist es unerheblich, wer dessen Eigentümer ist. Dies gilt auch für das Tochterunternehmen, das für das Mutterunternehmen die Transporte durchführt. Im Gegensatz zum echten Werkverkehr braucht das Tochterunternehmen eine Erlaubnis oder EU-Lizenz hierfür. Üblich ist das Auslagern des Werkverkehrs oftmals in Unternehmen, in denen ein Tarifvertrag mit vergleichsweise hohen (Fahrer-)Gehältern gilt.

Unser De-Minimis Fördermittelservice 2020

Mit unserem Rund-um-Fördermittelservice machen Sie mehr aus dem De-Minimis Fördermittelprogramm: Zum Preis von 12,90 Euro je Monat und LKW kombinieren wir das betriebswirtschaftliche Know-How unserer Unternehmensberatung mit dem De-Minimis Fördermittelprogramm. Wir kümmern uns um alle Formalitäten - während Sie sich auf das konzentrieren, was Sie am besten können: Ihr Geschäft.
Bereiten Sie jetzt alles für das Förderjahr 2020 vor! Hier Informieren!

Erhält ein Unternehmen im Werkverkehr die gleiche De Minimis-Förderung wie ein Unternehmen im gewerblichen Güterkraftverkehr?

Ja, ein Unternehmen mit schweren Nutzfahrzeugen erhält sowohl als im Werkverkehr als auch im gewerblichen Güterkraftverkehr tätiges Unternehmen die gleichen Deminimis-Fördermittel. Hintergrund der De-Minimis-Förderung ist ja die Maut - und diese trifft Unternehmen im Werkverkehr genauso wie reine Transportunternehmen

Zurück zum Inhaltsverzeichnis des Deminimis-Glossar

Oder springen Sie zurück zum Kapitel Deminimis Verwendungsnachweis
oder lesen Sie weiter im nächsten Kapitel über die Zulassung zum Stichtag.

Das De-Minimis Glossar: Alphabetisch sortierte Fachbegriffe rund um das Förderprogramm De-Minimis

Unsere folgende Übersicht erweitern wir ständig um neue Begriff.

De-Minimis Begriff
A Abrechnungsbescheid
De-Minimis Antrag
De-Minimis Antragsfrist
De-Minimis Maßnahme Arbeitsschutzkleidung
B De-Minimis Bemessungsgrundlage
De-Minimis Bewilligungszeitraum
De-Minimis Budgetverfahren
D Durchführungsort
E Eigenkapitalnachweis für den gewerblichen Güterkraftverkehr
Erlaubnis für den gewerblichen Güterverkehr
EU-Lizenz
F De-Minimis Förderperiode
De-Minimis Fördertopfverfahren
G Gemeinschaftslizenz
Gewerblicher Güterkraftverkehr
H De-Minimis Haltereigenschaft
K Kabotage
L Längerfristige Verträge
M De-Minimis bei Mietkaufvertrag
De-Minimis Maßnahme
S De-Minimis Definition Schweres Nutzfahrzeug
De-Minimis Maßnahme Sicherheitsbekleidung
U De-Minimis Unternehmensbezogener Förderhöchstbetrag
V De-Minimis Verbundunternehmen
De-Minimis Verwendungsnachweis
W Werkverkehr
Z De-Minimis Zulassung zum Stichtag
De-Minimis Zuwendungsbescheid

De Minimis: Unser kostenloser De Minimis Newsletter - Die De-Mimimis Depesche

Mit unserem De Minimis Newsletter, der De-Miminimis Depesche, machen Sie mehr aus dem Förderprogramm De Minimis.
Wir geben Ihnen regelmäßig hervorragende Tipps, informieren Sie über die wichtigsten der laufenden (Gesetzes-)Änderungenm und werfen mit Ihnen gemeinsam einen Blick nach rechts und links: Denn es gibt weit mehr Förderprogramme für Transportunternehmen, Speditionen und andere Unternehmen mit LKW als das Förderprogramm De Minimis des BAG.

Melden Sie sich jetzt kostenlos zu unserer De Minimis Depesche an.

Die aktuellsten Beiträge unserer De-Minimis Depesche

Direkter Zugriffe auf unsere aktuellsten Beiträge der De-Minimis-Depesche. Möchten Sie in Zukunft keine De-Minimis-Depesche mehr verpassen? Melden Sie sich hier kostenlos zu unserem De-Minimis-Newsletter an!

De-Minimis: Gebrauchte LKW und andere Maßnahmen

Der Kauf der Vorführzugmaschine mit wenigen Kilometern beim LKW-Händler, die Übernahme des Kühlaufliegers nach dem Ende des Leasingvertrages in das Anlagevermögen: Übliche Geschäftsvorfälle. Aber wussten Sie, daß das De-Minimis Fördermittelprogramm des BAG auch solche gebrauchten Wirtschaftsgüter bezuschusst? Lesen Sie hier: De-Minimmis: Gebrauchte LKW und andere Maßnahmen

De-Minimis: Drastische Kürzungen in 2020

Es war abzusehen: Logistik und der Gütertransport, der größte Arbeitgeber Deutschlands neben der Automobilindustrie, ist weiter in Ungnade gefallen. Für die De-Minimis Förderperiode 2020 steht eine Kürzung von 40.000.000 Euro im Raum. De-Minimis: Drastische Kürzungen in 2020

Änderungen bei der Förderung von Reifen bei De-Minimis 2020

Auch bei der Förderung von Reifen ändert sich in der De-Minimis Förderperiode 2020 einiges. Lesen Sie hierzu mehr: De-Minimmis 2020: Änderung bei der Förderung von Reifen

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahrt ihr alles zum Datenschutz